Nuss-Granola

Zutaten
 

250 g Haferflocken
100 g Kokosflocken
40 g Mandeln ganz
40 g Cashewnüsse
50 g Sesam
80 g Sonnenblumenkerne
1/2 TL Zimt

 

70 g Wasser

80 g Zucker

50 g Sonnenblumenöl

Außerdem:

50 g Rosinen

30 g getrocknete Äpfel

 

Nächste
schritte

1. Wasser, Zucker und Sonnenblumenöl in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

 

2. Haferflocken, Kokosflocken, Mandeln, Cashewnüsse, Sesam, Sonnenblumenkerne und Zimt trocken mischen.

 

3. Die kochende Wasser-Zucker-Öl Mischung über die trockenen Zutaten leeren und gut durchrühren.

 

4. Die Granolamischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech leeren und gleichmäßig verteilen. Im Backofen alle 10 Minuten wenden bis das Granola goldgelb gebacken ist. Backdauer ca. 25 Minuten.

 

5. Nach dem Auskühlen Rosinen und getrocknete Äpfel unter das Granola mischen.

 

6. Gut ausgekühlt in einem gut verschließbaren Gefäß lagern.

 

Wertvoller
tipp

Das Nuss-Granola eignet sich hervorragend als Frühstück, Topping für Eis, Cremen oder als Geschenk.

Kontakt

Oh!Sweet

Sabine Weinberger-Pramendorfer
Brunau 7, 4682 Geboltskirchen, Österreich

Tel:
+43 650 / 56 00 128
s.weinberger@ohsweet.at